Windeln Test

Windeln Test Top 7:

Platz 1 – Pampers Windeln Baby Dry

Pampers Baby DryWie sollte es anders sein, vom renommierten Hersteller kommt mit dem aktuellen Bestseller Baby Dry der aktuelle Testsieger im deutschen Bereich: Die Micro-Pearls nehmen das 3fache Ihres Gewicht an Flüssigkeit auf, ohne es an die Haut zurück zugeben. Dadurch wird der absolute Komfort für den kleinen Strampler gewährleistet. Mit dem erwähnten Bündchen passt sich die Windel hier optimal an die Haut und das Gesäß an, damit Nichts rutscht, aber auch Nichts zu eng ist. Ab Größe 3 sind zusätzlich die Atmungsaktiven Mikroporen dabei, die Schweiß und Ausflüchte nach außen leiten, um das Baby trocken zu halten. Lieferbar sind die Pampers in satten 9 verschiedenen Größen in einer Monatsbox zu einem Wochen-Sparangebot von 35,90€ (sonst 49,99€).

  Direkt zum Sparangebot von Pampers Baby Dry

 

Platz 2 – Bella Baby Happy Windeln

Bella Baby Happy WindelnVon Bella Baby Happy kommt her ein sattes Pack für besonders empfindliche Babys, die gleichzeitig großen Bewegungsdrang haben. Das weiche Vlies sorgt mit der speziellen Mikrostruktur für ein trockenes Wohlbefinden, während das 3D Flexisystem für mehr Bewegungsfreiheit sorgt. Viele Kunden nutzen diese eher langweilig aussehenden Windel gern als abwechslungsreiche Altagswindel, da sich viele Babys hier sehr wohl drin fühlen. In unserem eigenen Test hat die Bella Baby Happy nicht unbedingt überzeugt, da sie einige Druckstellen hinterlässt. Doch die zahlreichen positiven Kundenrezessionen seit vielen Jahren können nicht lügen und der Preis ist mit 38,99€ auch fast unschlagbar, daher gibt’s für die Alltagswindel Platz 2.

Direkt zum Sparangebot der Bella Baby Happy

Platz 3 – PureNature Bio Stoff Windeln

Pure Nature Bio windeln im TestErstaunlich hoch im Windelkurs seit diesem Jahr sind die Ökowindeln von PureNature. Aus natürlichen und nachwachsenen Rohstoffen bekommen wir hier jedes Jahr bessere Windeln geliefert, die sich inzwischen auf dem Markt sehen lassen können. Ohne Chlor und irgendwelche Duftstoffe kann hier eine Atmungsaktivität gewährleistet werden. Mit dem Ansatz, dass Alergien bei Kindern von Chemiestoffen herrühren, steht bei PureNature die Gesundheit des Kindes an erster Stelle und dieses Engagement zahlt sich irgendwann aus. 3 wiederbenutzbare Stoffwindeln können aktuell zu einem Sparangebot von 10,75€ erworben werden. Probieren Sie es aus und seien sie verzückt.

Direkt zum Sparangebot von PureNature

 

Platz 4 – Einweg Pant Hochziehwindeln

Baby Einweg Pant WindelnEin typisch deutscher Hersteller mit deutschen Richtlinien und Qualitätsmaßstäben bietet hier preiswerte Massenware direkt aus dem Werk an. Hier werden über 100 Hochzieh-Windeln für 29,99€ angeboten, die durch die Überproduktion übrig geblieben sind und daher in unserem Windeln Test das absolute Schnäppchen darstellen. Das Wichtigste: Sie tuen, was sie sollen: Sie halten trocken, sind atmungsaktiv und sehr weich. Gerade, wenn der kleine Matz schon aufs Klo gehen kann, kann er selbst entscheiden, ob er dem Klomann das Pipi selbst übergeben möchte. Wenn er oder sie es nicht mehr schafft, sorgen die Pant Windeln trotzdem für ein trockenes Wohlbefinden. Daher gibt’s für unser unbekanntes Wert Platz 3.

Direkt zum Sparangebot der Pant Hochziehwindeln zu Amazon

 

Platz 5 – Japanese Windeln Merries

Japanese Windeln MerriesÜberraschender Neuling im Windeln Test 2015 ist der japanische Hersteller Merries, der seine Windeln inzwischen nach Deutschland liefert. Wir haben selbst noch keinen Test durchführen können, da das Lager immer wieder ausverkauft ist, jedoch werden die Merries mit hochwertigen Materialen, einer dünnen und trotzdem trocken-sicheren Schicht angepriesen. Die entsprechenden Kundenbewertungen sprechen von der Windelüberraschung 2015, die leichter und trotzdem wohlfühlender sind, als vergleichbare Windeln und bei Ihren Kindern weniger Hautreize auslösen als die herkömmlichen Versuchsobjekte. Bis wir unseren eigenen Test umgesetzt haben, verbleiben die vergleichsweise teuren Windeln mit einem auf unserem Platz 5.

Direkt zum Angebot von Japanes Merries zu Amazon

 

Platz 6 – Beaming Baby Biologisch Abbaubare Windeln

Beaming Baby ÖkoUnser letzter internationaler Kandidat, der den Windeln Test und damit den Sprung in unsere Top Liste geschafft hat, kommt von Beaming Baby, dem walisisches Hersteller und Baby-Gesundheits-Verfechter. Angepriesen werden die Nappies mit 15% weniger Chemistoffen, als vergleichbare Öko-Windeln. Beweisen können wir das nicht, aber die Windeln fühlen sich sehr weich an und auch unser kleiner Racker hat bis jetzt 3 Wochen nicht gemeckert. Aufpassen muss man jedoch mit den Größen: Lieber eine Nummer größer auswählen, die Beaming Windeln fallen kleiner als deutsche Größen aus. Jedoch gibt es nicht immer alle Größen im Angebot. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis lässt sich hier mit einem Sparangebot von 5,75€ für 20 Windeln sehen. Persönlich sind wir noch ein wenig skeptisch und warten auf unseren Langzeittest bzw. auf weitere Kundenrezessionen, aber eine Empfehlung zum Versusch sind die Beaming biologisch abbaubaren Windeln auf jeden Fall wert. Daher gibt’s soliden Platz 6.

Direkt zum Angebot von Beaming Baby zu Amazon

 

Platz 7 – Moltex nature Ökowindeln

Moltex Nature ÖkowindelnUnser zweiter Kandidat in Sachen Öko-Windeln wird hier von Moltex angeboten. Werbung und das mit Snoopi & Co. bestücktenAussehen der Windeln übertreffen den eher langweilig aussehenden Konkurrenten Nature Babycare. Frei von Lotionen und Parfümstoffen kommt die Moltext Jumbobox mit ihren 74 Windeln für 19,99€ recht attraktiv rüber. Leider hat unser kleiner Testkandidat davon Ausschlag bekommen und ebenfalls einige Kundenrezessionen bestätigen, dass nach einigen Wochen ein Ausschlag drohte. Also scheint irgendwas hier noch nicht ganz öko zu sein. Da die überwiegende Kundschaft jedoch zufrieden ist und das Preis-Leistungs-Verhältnis auch bombig ist, erlangt Moltex bei uns den Platz 7.

Direkt zum Angebot von Moltext Nature zu Amazon

 

Das war unser Windeln Test 2015. Wenn Ihr Favorit nicht dabei war, schauen sie doch einfach im Sortiment von Amazon nach.

Der Windeln Test

Wie Sie Ihren kleinen Racker sauber bekommen und auch halten, weiß inzwischen jede Mutter: Windeln an. Aber welche Windeln sind gut und welche mag ihr Kind am liebsten und welche stößt es ab? Das haben wir in unserem Windeln Test 2015 mit 50 Kindern durchprobiert. Natürlich ist jedes Baby individuell, aber trotzdem ist es sehr interessant, mit welcher Mehrheit die kleinen Racker unseren Testsieger angenommen haben. Daher gibt’s jetzt in unserem Windeln Test die Top 7 Windeln zum Sofortausliefern. Falls sie mehr an unseren Öko Windeln Berich interessiert, geht’s hier entlang. Falls Sie auf der Suche nach Windeln für Erwachsene sind, geht‘ hier entlang. Die Ursachenforschung für Inkontinenz haben wir hier etabliert.

Die Qual mit den Mehrwegwindeln ist überwunden

Wenn Sie gerade ein Kind unter 4 Jahren haben, haben Sie sich mit Sicherheit schon mit einem Windeln Preisvergleich auseinandergesetzt und versucht, den Windeln Testsieger und somit die beste Windel für den eigenen Sprössling zu finden. Bestimmt haben Sie dabei von Ihren Eltern oder Großeltern in letzter Zeit schon oft die Predigt gehört, dass man es ja heutzutage viel leichter hat mit den Windeln. Wohl kaum einer benutzt heute noch Mehrwegwindeln wie früher. Zwar konnte man diese öfter verwenden und sparte dadurch die Kosten für die Neuanschaffung von Windeln, aber dafür mussten diese umständlich und zeitaufwändig gewaschen werden. Zudem sind die heute verwendeten Einwegwindeln auch hygienischer. Darüber hinaus haben sie einen besseren Tragekomfort und sind von den Eltern (ja, auch Väter können Babys wickeln!) einfacher anzulegen, zeigen Windeln im Test. Die Auswahl bei Einwegwindeln ist jedoch enorm. Daher wird sich jede Mutter über einen seriösen Windeln Test freuen. Von jeder Marke gibt es verschiedene Größen, Modelle und spezielle Extras. Denn wer schon einmal vor dem riesigen Regal mit Windeln stand, weiß, nicht alle Windeln sind gleich. Daher kommt ein Windeln Test, wie gerufen.

Windeln für kritische Momente

Bei einem üblichen Windeln Test werden Windeln mit bestimmten Verwendungszwecken allerdings außen vor gelassen. Schwimmwindeln, Windelpants und dergleichen sind nur schwer mit den „normalen“ Einwegwindeln zu vergleichen. Daher gilt das Hauptaugenmerk hier nur den „normalen“ Einwegwindeln. Auch wenn diese spezielle Artikel im Windeln Preisvergleich außer Konkurrenz sind, sind sie dennoch in bestimmten Momenten goldwert. Und auch für sie gelten Grundsätzlich die gleichen Maßstäbe bei der Bewertung ihrer Qualität, wie für die „normalen“ Ausflussfänger.

Muss eine gute Windel teuer sein?

Durch den hohen Wettbewerb am Markt und die daraus resultierende Preiskonkurrenz muss man nicht zu den teuren Marken greifen. Das wird im Windeln Test bewiesen. Beim Windeln Preisvergleich verläuft man sich schnell im riesigen Angebotsjungle. Überraschend ist vielleicht, dass die Testsieger auch unter Eigenmarken von Drogeriemärkten zu finden sind. Das bedeutet also, dass man für die beste Windeln nicht so tief in die Tasche greifen muss (auch wenn Kinder im allgemeinen ziemlich viel Geld fressen). Auch günstigere Produkte weisen oft eine sehr gute Qualität auf. Einen Preisvergleich zu machen, ist also ratsam. Natürlich wird sich jede Mutter im Klaren darüber sein, dass man nicht bei der Qualität Abstriche machen sollte. Daher werden immer wieder Windeln im Test untersucht und der Testsieger gekührt. Aber auf was ist dabei zu achten?

Strapazen, die besten Tipps:

Nichts ist schlimmer, als wenn das geliebte Kind mitten in der Nacht schreit, weil es in die Windel geballert hat. Als Erwachsener will man in diesem Moment vermutlich nicht mit dem Nachwuchs tauschen. Das Gefühl einer nassen Windel muss widerlich sein und die Inhaltsstoffe im Urin können Juckreiz hervorrufen. Das Quängeln eines Kindes aufgrund eines wunden Popos ist jedoch zu vermeiden. Dazu muss man nur darauf achten, dass die Windeln saugstark sind. So wird die Feuchtigkeit von der zarten Babyhaut ferngehalten. Ein Qualitätsmerkmal in unseren Tests ist also die Schnelligkeit, mit der die Flüssigkeit vom Saugkern aufgenommen wird und wie gut sich die Flüssigkeit darin hält und verteilt. In diesem Punkt unterschieden sich Windeln von Jungen und Mädchen. Bei den Jungen ist der Saugkern vorne verstärkt und bei Mädchen zwischen den Beinen. Um ärgerliche Sauereien zu verhindern, sollte durch die Wahl des passenden Modells und der richtigen Größe die optimale Windel ausgesucht werden. Dann läuft man auch nicht Gefahr, dass die Kacke oben am Rücken quillt oder das Pipi unten am Bein herunterläuft. Aber auch zu eng darf das gute Stück nicht sein. Denn sonst kneift sie, hinterlässt Druckstellen und schränkt die Bewegungsfreiheit des Babys ein. In extremen Fällen behindert das auch die physische und psychische Entwicklung des Babys, indem es später krabbelt/läuft und deshalb seine Umwelt weniger gut erkunden kann. Um die richtige Passform zu finden, kann man sich grob am Körpergewicht des Babys orientieren, da die angegebenen Größen auf den Windeln sich darauf beziehen. Die gängigen Bezeichnungen der Windelgrößen sind Newborn, Mini, Midi, Maxi, Junior und X-Large. Ein typischer Windel-Testsieger hat oben ein weiches Bündchen und wird mit einem Klettverschluss geschlossen. So kann der Tragekomfort kinderleicht an den Körper des Kleinen angepasst werden. Bei Windeln im Test ist darauf zu achten, dass keine Konservierungsstoffe, Parfum, optische Aufheller, Bleichmittelrückstände oder PVC in den guten Stücken enthalten sind. Beste Windeln sind dann hochwertig, wenn sie hautverträglich sind, keine Allergien auslösen und daher gefahrlos getragen werden können.

Was muss man sich also merken?

Wenn man die besten Windeln sucht, ist es sehr hilfreich, sich über die ausgewiesene Windeln Testsieger zu informieren. Beim Windeln Preisvergleich muss nicht unbedingt die teuerste Windel die Beste sein. Um die Qualität einer Windel zu beurteilen, gibt es verschiedene Kriterien, an denen man sich orientieren kann. Durch Windeln Tests können sich Eltern nämlich einige nervige Situationen ersparen. Allerdings sollte man dabei im Auge behalten, welche untersucht und verglichen werden. Kommen wir nun zu unserem Projekt Windeln-Test-2015.

Hier geht’s wieder nach oben.


RSS Feed Verzeichnis

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

3 comments

  1. nachdem ich alles ausprobiert, bleibe ich bei Pampers, Baby Dry ist mit Abstand das Beste was ich kenne

  2. Obwohl ich eigentlich eher auf Öko stehe, Pampers tut einfach was es soll, dicht halten und angenehm von daher kann ich’s nur empfehlen

  3. Pampas ist einsame Spitze, die anderen können da einfach nicht mit halten, meine Meinung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *